Waldbrandübung in der Rosalia

Am 15.09. fand eine großangelegte Waldbrandübung in der Rosalia statt.

Die FF Neustift an der Rosalia organisierte die Waldbrandübung im Waldgebiet der Domäne Esterhazy. Unter den 250 Einsatzkräften (33 Fahrzeuge, 3 Hubschrauber) befand sich auch eine Besatzung der FF Hochwolkersdorf.

Bei der Übung wurde auch das Zusammenspiel der umliegenden Feuerwehren (auch Bundesländerübergreifend) und anderer Einsatzorganisationen (Rotes Kreuz, Polizei, BMI) geübt und gefestigt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

TLF A