Waldbrandübung in der Rosalia

Am 15.09. fand eine großangelegte Waldbrandübung in der Rosalia statt.

Die FF Neustift an der Rosalia organisierte die Waldbrandübung im Waldgebiet der Domäne Esterhazy. Unter den 250 Einsatzkräften (33 Fahrzeuge, 3 Hubschrauber) befand sich auch eine Besatzung der FF Hochwolkersdorf.

Bei der Übung wurde auch das Zusammenspiel der umliegenden Feuerwehren (auch Bundesländerübergreifend) und anderer Einsatzorganisationen (Rotes Kreuz, Polizei, BMI) geübt und gefestigt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

TLF A

Technischer Einsatz

Am 14.09. wurden wir zu einem technischen Einsatz alarmiert.

Aufgrund der stärkeren Regenfälle drang im Gemeindehaus in der Dorfstraße Wasser durch die Decke ein. Da der Dachstuhl sich gerade in der Sanierung befindet konnte über das Gerüst schnell die betroffene Stelle provisorisch abgedeckt werden.

Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Technischer Einsatz

Am 22.07 wurden wir zu einem technischen Einsatz auf der LH148 alarmiert.

Richtung Schwarzenbach kam ein Lenker aus unbekannter Ursache von der Straße ab und fuhr gegen die angrenzende Waldböschung.

Dabei wurden die Airbags des Fahrzeuges ausgelöst und die Insaßen unbestimmten Grades verletzt. Der Lenker wurde mit dem Christophorus ins Krankenhaus geflogen.

Wir sicherten das Fahrzeug, assistierten der Rettung und stellten im Anschluss das Fahrzeug nahe der Unfallstelle ab und reinigten die Unfallstelle.

Eingesetzte Fahrzeuge:

TLF A LFA-B

AWP Übung

Am 20. Juni 2018 fand die Adria-Wien-Pipeline Übung in der Umpumpstation Bromberg statt. Die Adria Wien Pipeline befördert Rohöl von Triest nach Schwechat.
Übungsannahme ein Brand des oberhalb angrenzenden Hochwald und ein vermisster Arbeiter. Durch den Brand musste der Ausgleichsbehälter geschützt und der Brand bekämpft werden. Mit schweren Atemschutz  und der Verwendung des neuen Gasmessgerätes der FF Hochwolkersdorf, konnte der Arbeiter gefunden und geborgen werden, dieser wurde der Rettung übergeben.
An der Übung nahmen die Feuerwehren Bromberg, Schlag, Oberschlatten, Thernberg und Hochwolkersdorf teil.

Unwettereinsätze

Am 12. und 13. Juni wurden wir zu Assistenzeinsätzen in die Oberschlatten (Bromberg) alarmiert.

Die schweren Unwetter richteten dabei zahlreiche Schäden an. Wir halfen unseren Kameradinnen und Kameraden aus dem Nachbarort dabei bei Absicherung, Auspumparbeiten und vor allem Aufräumarbeiten.

Fahrzeugbergung – LH148

Am 03.06. wurden wir zu einem technischen Einsatz auf der LH 148 alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam ein Fahrzeug von der Straße ab und prallte gegen die angrenzende Waldböschung.

Wir sicherten die Unfallstelle ab und brachten das Fahrzeug aus dem Gefahrenbereich. Nach einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

LFA-B

Bewerbe in Schwarzenbach

Am 04.Mai fanden die Unterabschnittsvergleichswettkämpfe in Schwarzenbach statt. Mit Abstand stellten wir dabei die jüngste Wettkampfgruppe.

Unsere junge Truppe schlug sich Erfolgreich uns ist für die Landeswettkämpfe bereits gut gerüstet.

 

Feuerwehrfest 2018

Unser Feuerwehrfest vom 27.-29.04.2018 war ein voller Erfolg. Am Freitag sorgte die Partymix Powerband für gute Stimmung, am Samstag wurde bis in die frühen Morgenstunden zu Schlagern von DJ Mambo gefeiert. DJ Mambo sorgte auch am Sonntag für die richtige Frühschoppen-Stimmung.

 

Brandeinsatz in Dreibuchen

In den frühen Morgenstunden des 28.04 wurden wir zu einem B3 Scheunen- od. Schuppenbrand in Bromberg (Ortsteil Dreibuchen) alarmiert.

Aus unbekannter Ursache fing ein Bagger nahe einer Schneune zum Brennen an.

Durch das schnelle Eingreifen der Tankbesatzung der FF Hochwolkersdorf konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden.

Zusätzlich alarmiert waren die Feuerwehren Bromberg, Oberschlatten, Schlag, Thernberg und Wiesmath.

Eingesetzte Fahrzeuge:

TLF A LFA-B

Seite 1 von 5312345...102030...Letzte »